Orte & Preise | Studio 3 | Impressum
vom 30. September bis 5. Oktober 2013
Hustler White

hustler_white
hustler_white
hustler_white
hustler_white
Bruce LaBruce, Kanada/Deutschland/USA 1996, 35mm,
Ein Bruce LaBruce-Film darf in unserem VORSPIEL natürlich nicht fehlen. HUSTLER WHITE lief 1997.

Die Geschichte ist schnell erzählt: Der deutsche Autor Jürgen Anger verliebt sich auf den ersten Blick in den Stricher Monti (Tony Ward), verliert diesen aus den Augen und versucht ihn gegen allerlei Widrigkeiten wieder zu finden. Klingt konventionell, ist es aber nicht: Die Wunder künstlicher Gliedmaßen kommen genauso zu ihrem Recht wie das Aufschnallen von Sätteln, die unvermeidlichen Peinlichkeiten beim Pornodreh, Schließmuskelbelastungsproben durch einen Black-Power-Zirkel oder der ultimative Schmerztrip eines überreifen Models. Empfindlichere Gemüter dürften bisweilen versucht sein ihre Augen zu schließen. HUSTLER WHITE strotzt vor Witz, Ironie und unverschämten Filmzitaten. Mit Lust werden die irrwitzigsten Situationen inszeniert und nichts und niemand wirklich ernst genommen.